Izmēģini virtuālo pielaikošanu!

Datenschutzbestimmungen

Definitionen:

  • Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (Datensubjekt) beziehen.

  • Verarbeitung personenbezogener Daten ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten oder einer Reihe personenbezogener Daten wie das Erheben, das Speichern, die Organisation, die Strukturierung, die Aufbewahrung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Benutzung, die Weitergabe, die Übermittlung, die Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, die Kombination oder die Verknüpfung sowie das Einschränken, Löschen oder Vernichten.

  • Kunde - eine natürliche Person (betroffene Person), die direkt oder indirekt anhand einer Kennung identifiziert werden kann, die in einem System zur Verarbeitung personenbezogener Daten gespeichert ist.

  • Einwilligung" ist jede Willensbekundung der betroffenen Person, die ohne Zwang, für den konkreten Fall, in Kenntnis der Sachlage und unmissverständlich erfolgt und mit der die betroffene Person durch eine Erklärung oder eine ausdrückliche bestätigende Handlung ihr Einverständnis mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten erklärt.

  • Für die Verarbeitung Verantwortlicher - ist die natürliche oder juristische Person, Behörde oder sonstige Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet und Zugang zu personenbezogenen Daten gewährt.

  • Beauftragte Person ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet.

  • Cookies sind kleine Textdateien (Web-Browsing-Daten), die beim Besuch der Websites der ROOPERT Ltd. erstellt und auf dem Gerät des Kunden (Computer, Tablet, Mobiltelefon, etc.) gespeichert werden.

  • Berechtigte Interessen - die berechtigten Interessen der ROOPERT GmbH, die auf der Erbringung von Qualitätsdienstleistungen beruhen, und die Rechtsgrundlage, sofern die Interessen oder Grundrechte und -freiheiten der betroffenen Person die berechtigten Interessen des Unternehmens nicht überwiegen. Die ROOPERT GmbH hat das Recht, die persönlichen Daten des Kunden zu verarbeiten, soweit dies objektiv notwendig und ausreichend ist, um einen zeitnahen, qualitativ hochwertigen und bequemen Service zu erbringen. sowie für die Einrichtung und Unterstützung von internen Prozessen der ROOPERT Ltd. zur Verhinderung von Betrug in Bezug auf ROOPERT Ltd.

  • Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich der von dieser natürlichen Person angegebenen persönlichen Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhaltensweisen, Standorte oder Bewegungen zu analysieren oder vorherzusagen. Das Profiling erfolgt zum Zwecke der Gewährung von Boni, der Erstellung und Versendung von individuellen Angeboten, Vermächtnissen, die nur zu Direktmarketingzwecken (Geschäftszwecken) angeboten werden und keine rechtlichen Folgen für den Kunden haben.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten

  • Roopert.lv erhebt, verarbeitet, speichert, teilt, löscht und schützt die personenbezogenen Daten des Kunden auf der Grundlage der Datenschutzverordnung Nr. 2016/679 und anderer geltender Gesetze und Vorschriften der Republik Lettland.

  • In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften zur Verarbeitung der Daten natürlicher Personen beachtet die ROOPERT GmbH die folgenden Grundsätze:

  • Die Abteilung Roopert.lv gewährleistet eine rechtmäßige und faire Verarbeitung der personenbezogenen Daten;

  • Die Verarbeitung der erhaltenen personenbezogenen Daten erfolgt zu bestimmten Zwecken;

  • Die erhaltenen personenbezogenen Daten sind angemessen und relevant;

  • Die erhaltenen persönlichen Daten sind korrekt;

  • Die erhaltenen personenbezogenen Daten werden nicht länger als nötig aufbewahrt und werden gelöscht, wenn der angegebene Zweck erreicht ist;

  • ROOPERTkompānija Ltd. verarbeitet personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den Rechten natürlicher Personen;

  • ROOPERT Ltd. sorgt dafür, dass die persönlichen Daten sicher aufbewahrt werden;

  • ROOPERT Ltd. gibt die erhaltenen personenbezogenen Daten nicht an andere Unternehmen oder außerhalb der Europäischen Union unter sicherem, angemessenem Schutz auf der Grundlage und in Übereinstimmung mit den in der Republik Lettland geltenden Gesetzen und Vorschriften und der Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 2016/679 weiter.

Datenschutzbestimmungen

  • Die Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten jedes Kunden und für den dem Kunden angebotenen Dienst. Die Datenschutzrichtlinie gibt Auskunft darüber, wie ROOPERT Ltd. persönliche Daten von Kunden sammelt, verarbeitet, speichert, weitergibt, löscht und schützt. ROOPERT Ltd. gewährleistet die rechtmäßige und faire Verarbeitung der persönlichen Daten seiner Kunden.

Kategorien der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

  • Die Kategorien der personenbezogenen Daten hängen von den Dienstleistungen und Produkten ab, die der Kunde in Anspruch nimmt. Die ROOPERT GmbH ist berechtigt, die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten zu verarbeiten:

  • Daten, die der Kunde der ROOPERT Ltd. mitteilt;

  • Vorname, Nachname, persönliche Identifikationsnummer oder Geburtsdatum;

  • Korrespondenzanschrift, Telefonnummer, E-Mail Adresse;

  • Bankdaten;

  • CCTV-Aufnahmen und Bilder;

  • Kommunikationsdaten. Informationen zur E-Mail-Adresse - E-Mails, die sich auf die Kommunikation des Kunden mit dem Unternehmen beziehen;

  • Cookies - Daten über den Besuch der Website von ROOPERT Ltd;

  • Wenn der Kunde die Verwendung von Cookies nicht zulassen möchte, kann er dies in den Einstellungen seines Browsers tun, aber in diesem Fall kann die Nutzung der Website eingeschränkt sein;

  • Daten, Zeit, Umfang des Surfens im Internet.

Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

  • Zustimmung des Kunden. Der Kunde, als Subjekt der persönlichen Daten, gibt selbst seine Zustimmung (Subjekt-Zustimmung) zur Sammlung und Verarbeitung von persönlichen Daten für bestimmte Zwecke, die Zustimmung des Kunden ist sein freier Wille und unabhängige Entscheidung, die jederzeit gegeben/zurückgezogen werden kann, und erlaubt somit der ROOPERT Ltd. die Verarbeitung von persönlichen Daten. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung oder die Qualität der aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf erbrachten Leistungen.

  • Die ROOPERT GmbH hat ein berechtigtes Interesse daran, hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Die ROOPERT GmbH ist berechtigt, die personenbezogenen Daten des Kunden in dem Umfang zu verarbeiten, der objektiv notwendig und ausreichend ist, um einen zeitnahen, qualitativ hochwertigen und bequemen Service zu erbringen. Sowie für den Aufbau und die Betreuung interner Prozesse der ROOPERT Ltd.

  • Erfüllung der gesetzlichen Pflichten der ROOPERT Ltd. Roopert.lv ist berechtigt, die personenbezogenen Daten des Kunden zu verarbeiten, um die Anforderungen der gesetzlichen Vorschriften zu erfüllen und um Antworten auf rechtmäßige Anfragen der staatlichen und lokalen Behörden zu geben.

  • Abschluss und Ausführung des Vertrags. Um dem Kunden qualitativ hochwertige Dienstleistungen und Services anbieten zu können, erhebt und verarbeitet die ROOPERT GmbH bestimmte personenbezogene Daten, die vor oder während eines Vertragsabschlusses erhoben werden.

  • Verfolgung des öffentlichen Interesses oder des offiziellen Auftrags. ROOPERT Ltd. ist berechtigt, personenbezogene Daten zu verarbeiten. In solchen Fällen ist die Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten in den Rechtsvorschriften enthalten und beschrieben.

  • Bei der Verarbeitung der persönlichen Daten des Kunden kann die ROOPERT GmbH ein Profiling durchführen, um Bonusse zu gewähren, automatisierte individuelle Angebote zu versenden, die nur zu Geschäftszwecken angeboten werden und keine rechtlichen Folgen für den Kunden haben.

Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

  • Für den Abschluss und die Erfüllung des Vertrags mit dem Kunden;

  • Bewertung der Fähigkeit des Kunden, seinen vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen;

  • Effizientes Cashflow-Management, einschließlich Kundenzahlungen und Schuldenverwaltung;

  • Für technische Unterstützung im Zusammenhang mit den angebotenen Dienstleistungen;

  • Für Sicherheitszwecke der Videoüberwachung und zur Wahrung der berechtigten Interessen von ROOPERT SIA (zur Gewährleistung der Sicherheit des Eigentums);

  • Förderung der Entwicklung des Sektors und Angebot neuer Dienstleistungen;

  • Zur Verarbeitung statistischer Daten und zur Marktanalyse.

Beschaffung von personenbezogenen Daten

  • ROOPERT Ltd. erhält die persönlichen Daten des Kunden, wenn der Kunde:

  • Melden Sie sich für den Newsletter der ROOPERT GmbH an;

  • Kauf und Nutzung von Produkten oder Dienstleistungen von ROOPERT Ltd;

  • Nehmen Sie an Wettbewerben, Gewinnspielen oder Umfragen teil;

  • Besuchen Sie die Websites der ROOPERT Ltd. oder durchsuchen Sie sie;

  • CCTV-Aufnahmen;

  • ROOPERT SIA und die von ihr beauftragten Personen sind berechtigt, die von Dritten (z.B. von der Leasinggesellschaft) erhaltenen personenbezogenen Daten des Kunden, sofern der Kunde eingewilligt hat, auf der Grundlage der Datenschutzverordnung Nr. 2016/679 zu verarbeiten;

  • ROOPERT SIA und die von ihr beauftragten Personen sind berechtigt, die vom Kunden erhaltenen personenbezogenen Daten auf der Grundlage der Datenschutzverordnung Nr. 2016/679 zu verarbeiten.

Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten

Die ROOPERT GmbH ist berechtigt, personenbezogene Daten zu verarbeiten und zu speichern, solange:

  • Die Zustimmung des Kunden zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten wurde nicht widerrufen;
  • Eine Befristung ist zur Verwirklichung und Wahrung der berechtigten Interessen der ROOPERT GmbH erforderlich;
  • Die Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten ist in Gesetzen und Vorschriften festgelegt;
  • Es besteht ein Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und der ROOPERT GmbH;
  • bis zu dem Zweck, für den die personenbezogenen Daten verwendet werden, wie zum Zeitpunkt des Erhalts festgelegt.

Weitergabe personenbezogener Daten

  • Die ROOPERT GmbH stellt personenbezogene Daten des Kunden nur in dem Umfang zur Verfügung, der nach den Anforderungen der Rechtsvorschriften und unter Berücksichtigung der objektiven Umstände des Einzelfalls erforderlich und ausreichend ist;

  • Falls erforderlich, übermittelt die ROOPERT GmbH die personenbezogenen Daten des Kunden an Personen, die von der ROOPERT GmbH auf der Grundlage der Datenschutzverordnung 2016/679 ermächtigt wurden, und/oder an Partner, Vertreter, Dienstleister, die an der Gewährleistung und Verbesserung der Qualität der vom Kunden bestellten oder genutzten Produkte und Dienstleistungen beteiligt sind;

  • ROOPERT SIA ist berechtigt, personenbezogene Daten des Kunden an Strafverfolgungsbehörden, andere staatliche und kommunale Behörden zu übermitteln, wenn dies aufgrund von Rechtsvorschriften oder eines Auskunftsersuchens der zuständigen Behörde erfolgt.

Schutz personenbezogener Daten

  • Um die persönlichen Daten des Kunden vor unbefugtem Zugriff, versehentlichem Verlust, Zerstörung oder Offenlegung zu schützen, setzt ROOPERT Ltd. moderne Technologien ein und erfüllt die technischen und organisatorischen Anforderungen;

  • ROOPERT Ltd. überprüft sorgfältig alle autorisierten Personen, Partner, Agenten, Dienstleister, Mitarbeiter des Unternehmens, die personenbezogene Daten des Kunden verarbeiten, sowie die Anwendung angemessener Sicherheitsmaßnahmen und die Speicherung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit den Anforderungen der gesetzlichen Vorschriften;

  • Die ROOPERT GmbH haftet nicht für den unbefugten Zugriff auf und/oder den Verlust von persönlichen Daten, wenn dies außerhalb der Kontrolle der ROOPERT GmbH liegt (z.B. durch Verschulden und/oder Fahrlässigkeit des Kunden).

Löschung der Verarbeitung personenbezogener Daten und Kauf

  • Um die Verarbeitung personenbezogener Daten und/oder eine Bestellung im Roopert.lv-Onlineshop zu stornieren, wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport unter der E-Mail-Adresse info@brandband.lv

Die Rechte des Kunden

  • Der Kunde hat das Recht, den Erhalt kommerzieller Mitteilungen abzulehnen und der Profilerstellung seiner personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen;

  • Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten und/oder die Qualität der auf der Grundlage der Einwilligung vor dem Widerruf erhaltenen Dienste;

  • Der Kunde hat das Recht, alle über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten zu berichtigen;

  • Der Kunde hat das Recht, die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen, deren Verarbeitung für die Zwecke, für die sie erhoben und verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich ist ("Recht auf Vergessenwerden"), indem er einen Antrag an den Kundensupport per E-Mail stellt: info@brandband.lv.

  • Der Kunde hat das Recht, Informationen über die natürlichen oder juristischen Personen zu erhalten, die Informationen über diesen Kunden erhalten haben;

  • Der Kunde hat das Recht, seine personenbezogenen Daten zu erhalten oder an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln ("Datenübertragbarkeit"). Dieses Recht bezieht sich nur auf Daten, die der Kunde der ROOPERT GmbH auf der Grundlage seiner Zustimmung oder eines Vertrags zur Verfügung gestellt hat, wenn die Verarbeitung mit automatisierten Mitteln erfolgt. Um die oben genannten Rechte auszuüben, ist ein schriftlicher Antrag erforderlich.

Lieferpolitik

  • Die Omniva-Dienste werden für Zustelldienste im Ostseeraum genutzt.

  • Die Bearbeitung der Transaktion erfolgt ab dem Zeitpunkt des Zahlungseingangs innerhalb des nächsten Arbeitstages. Die Vorbereitung und Verpackung der Produkte erfolgt in der Regel am selben oder nächsten Arbeitstag, je nach Anzahl der Anfragen.

  • Die Ware kann innerhalb von 1-3 Werktagen nach Zahlungseingang aus dem Lager von Roopert.lv versendet werden.

  • Der Zustelldienstleister verspricht, den Dienst innerhalb von 1 bis 5 Werktagen in Lettland und den baltischen Staaten zuzustellen.

  • Erfahrungsgemäß (Omniva Latvija - 1-2 Tage ab dem Tag der Übergabe des Pakets an den Kurier).

  • Roopert.lv wird von Omniva in Lettland verwendet.

  • Nutzt der Kunde zusätzlich einen Gutscheincode für kostenlosen Versand, werden die Produkte vorrangig über Omniva versendet.

  • In Lettland betragen die Kosten der Omniva-Dienste für das kleinste Paket 2,88 €.

Zahlungsbedingungen

  • Die Kunden haben die Möglichkeit, über ihre Bank - BankLink - zu bezahlen oder Kartenzahlungen zu nutzen. 

  • Die Zahlungsabwicklung erfolgt über die Montonio-Plattform.

Kaufverfahren:

  • der Kunde macht sich mit den von Roopert.lv angebotenen Produkten vertraut;
  • Wählen Sie den oder die gewünschten Artikel aus und legen Sie sie in den Einkaufskorb;
  • Füllen Sie das Formular aus;
  • Wählen Sie eine Lieferadresse und eine Zahlungsmethode
  • die Bedingungen der Datenschutzpolitik zu genehmigen;
  • bestätigt den Kauf

  • ROOPERT SIA und Roopert.lv übermitteln die persönlichen Daten, die für die Ausführung der Zahlungen erforderlich sind, an die zugelassenen Zahlungsabwickler:*PaySera,*Direktüberweisung: Zahlung per Banküberweisung.

  • Die auf Roopert.lv verfügbaren Zahlungsmethoden und Zahlungssystemanbieter gewährleisten die sicherste Verarbeitungstechnologie und die neuesten Branchenstandards.

Mit Dioptrien bestellen:

  • die Linsen brauchen zwischen 5 und 14 Tagen, um sich zu entwickeln;

  • Im Falle einer Rückgabe kann nur die Fassung erstattet werden, da die Gläser für jede Dioptrie individuell angefertigt werden;

  • Mit der Eingabe der Rezeptdaten nimmt der Kunde zur Kenntnis, dass die eingegebenen Informationen aktuell sind und ein Umtausch oder eine Rückerstattung der Linsen nicht möglich ist;

  • Die Linsen werden von zertifizierten Fachleuten hergestellt, so dass wir Qualität und Präzision garantieren können;

Bedingungen des Gutscheins

  • Der Roopert.lv Online Shop bietet Ihnen an, einen Gutscheincode an der Kasse einzugeben. Der Gutscheincode kann über Marketingkampagnen erworben werden. Wir versenden auch Gutscheincodes per E-Mail an unsere bestehenden Kunden. Die Gutscheincodes sind dazu bestimmt, vom Kunden verwendet zu werden, um einen Rabatt auf den Kauf oder die Lieferung zu erhalten. Wenn Sie einen Gutscheincode erhalten, wird immer angegeben, ob es sich um einen Einzelgutschein oder um einen unbegrenzten Gutschein handelt.

Rückgabepolitik

  • Ja, natürlich! Um diese Chance zu nutzen und uns durch guten Kundenservice für unsere Kunden auszuzeichnen, bieten wir eine 14-tägige Rückgabegarantie. Der Kunde hat das Recht, das Produkt abzulehnen und das Produkt von Roopert.lv innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung an den Lieferanten zurückzusenden.

  • Wenn der Kunde das Produkt im Falle eines Mangels zurückgeben möchte, ist das Verfahren wie folgt:

  • 1. Der Kunde sendet eine Nachricht an: info@roopert.lv von der im Zahlungsbeleg angegebenen E-Mail-Adresse.

  • Die E-Mail muss Folgendes enthalten: einen Zahlungsnachweis für den Kauf der Waren. Bitte geben Sie den Ort an, an dem der Käufer die Roopert.lv-Kampagne kennengelernt hat. Eine kleine, logische Erklärung und ein Foto, warum das Produkt zurückgeschickt wird.

  • Das Team von Roopert.lv prüft den Grund, kontaktiert den Kunden innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der E-Mail und informiert ihn über die Entscheidung und die weiteren Entwicklungen.

  • Im Falle einer positiven Entscheidung über die Rückgabe schickt der Kunde die unbeschädigte Verpackung und das Muster des defekten Produkts an die Omniva-Verkaufsstelle (Riga, Children's World RIMI, Tel. +371 25425137, Empfänger - ROOPERT SIA).

  • Nach Erhalt der Produktverpackung erstattet das Team von Roopert.lv dem Kunden das Geld für das Produkt innerhalb von 7 Tagen über die verwendete Zahlungsmethode zurück. Die Versandkosten werden nicht erstattet (der Erstattungszeitraum kann von Zahlungsanbieter zu Zahlungsanbieter variieren).

  • Eine vollständige Rückerstattung für das gekaufte Produkt, ohne Versandkosten.

  • Wenn das Produkt während des Kampagnenzeitraums gekauft wird, wird der Wert des Produkts an den Kunden zurückgegeben und bei der Berechnung des Gesamtpreises der Kampagne berücksichtigt.

  • Nach Erhalt des Produkts und des Antrags prüft das Team von Roopert.lv, ob alle Bedingungen für die Rückgabe des Produkts erfüllt sind, und setzt sich mit dem Kunden in Verbindung. Dem Kunden wird der volle Betrag mit der ursprünglich verwendeten Zahlungsmethode erstattet.

  • Die Kosten für die Rücksendung und den Versand trägt der Kunde.

  • In allen Fällen werden wir versuchen, die Gründe für die Unzufriedenheit des Kunden zu ermitteln und die Situation so schnell und schmerzlos wie möglich zu lösen.

  • Unser Hauptaugenmerk liegt auf der langfristigen Kundenzufriedenheit, daher werden wir unser Bestes tun, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.